Fälligkeit der Arbeitsstunden 2020

Liebe Mitglieder, ein ereignisreiches, herausforderndes Jahr neigt sich dem Ende zu. Neben vielen anderen Dingen hat Corona auch die Durchführung des Arbeitsdienst durcheinandergebracht ...

Sämtliche Turniere und ähnliche Veranstaltungen fielen aus, „große“ Arbeitsdienste waren und sind mit den Anforderungen des Infektionsschutz nicht vereinbar.

Wir können und wollen aber deshalb nicht die Zahl der zu leistenden Arbeitsstunden reduzieren. Wie bereits am 06.08.2020 erklärt, stellt deren Ableistung durch die Mitglieder einen erheblichen Beitrag zur Erhaltung unserer gemeinsamen Anlage dar! Gleichzeitig sind sie auch Teil und Ausdruck des Vereinsgedankens. Um der besonderen Situation Rechnung zu tragen, haben wir stattdessen den Endtermin zur Ableistung von Arbeitsstunden des Jahrs 2020 auf den 01.05.2021 verschoben!

Sobald es geht, werden wir auch wieder „große“, gemeinschaftliche Arbeitsdienste organisieren. Bis dahin nutzt aber bitte eigenständig die kleinen Dienste und Projekte, für die weiterhin im Tresenbereich Listen ausliegen. Dort könnt Ihr Euch in kleinen Teams (Kontaktbeschränkung beachten!) für diverse Dinge eintragen und diese flexibel ausführen. Und natürlich sind auch Eure Ideen willkommen! Habt Ihr Vorschläge oder Dinge, die Ihr gerne machen würdet, geht bitte auf Karin und Ferik oder den Vorstand zu.

Wir hoffen natürlich, dass sich die Situation im nächsten Frühjahr normalisiert.

Bis dahin wünschen wir Euch eine schöne Adventszeit
Bleibt gesund!

Der Vorstand

pdfFälligkeit der Arbeitsstunden 2020