Hier nocheinmal der Informationsbrief vom 12.08.2020...

Ableistung des Arbeitsdienstes 2020

Liebe aktive Mitglieder,

wir möchten Euch auf diesem Wege auf die Ableistung des Arbeitsdienstes aufmerksam machen.
Corona hat dieses Jahr vieles in unserem Verein durcheinander gebracht. Auch der Arbeitsdienst ist davon betroffen. Alle Turniere sind Stand heute abgesagt, die Durchführung zumindest einer Veranstaltung ist derzeit fraglich. Auch die „großen“ Arbeitsdienste zur Vorbereitung entfallen deshalb und aus Gründen des Infektionsschutzes.
Wir können und wollen aber deshalb nicht die Zahl der zu leistenden Arbeitsstunden reduzieren. Deren Leistung durch die Mitglieder ist ein erheblicher Bestandteil zur Erhaltung unserer Anlage! Stattdessen haben wir eine Vielzahl kleinerer Dienste ausgeschrieben. Die Listen dazu liegen ständig im Tresenbereich aus. Diese Dienste sind eng umrissene, kleine Projekte, die Ihr in Gruppen von bis zu vier Personen zeitlich flexibel nach Eurer eigenen Planung abarbeiten könnt. Wir bitten Euch, dies zu nutzen und Euch dort einzutragen. Solltet Ihr eigene Ideen haben, was erledigt werden muss, freuen wir uns darüber natürlich sehr. Sprecht einfach Karin und Ferik oder jemanden vom Vorstand an.
Wir hoffen natürlich, dass sich noch Gelegenheiten auch zu einem größeren, gemeinschaftlichen Dienst ergeben. Auch wünschen wir uns, wenigstens noch ein Turnier dieses Jahr durchführen zu können. Beides ist auch immer ein wichtiger Beitrag zu unserem Vereinsleben gewesen. Aber das ist alles Zukunftsmusik und noch nicht absehbar. Nutzt bitte bis dahin die Listen im Tresenbereich.
Der Vorstand 12.08.2020

pdf2020_08_12_Mitgliederbrief_Arbeitsdienst